Telefon: +49 (0) 23 73 / 9 17 04 92
Alter
8 - 10 Jahre
Dauer
210 Min.

Schülerakademie Klimawandel am Eichhörnchenpfad erleben


SDG 13,15

Das Eichhörnchen ist nicht nur ein Sympathieträger unserer Gesellschaft, sondern fällt auch unter einen besonderen Artenschutz. Folgt dem Eichhörnchen und erfahrt mehr über seine Herkunft, Familie und Lebensweise. Gleichzeitig könnt ihr einiges zum Thema Klimaschutz erfahren.

Hinweis


Im Rahmen dieser Schülerakademie sollen die SchülerInnen (ab Klasse 1 – Klasse 4) einen Einblick in die lokalen Auswirkungen des Klimawandels erhalten. Was hat der Klimawandel mit unserem Wald zu tun? Warum sieht der Wald so aus wie er nun einmal aussieht? Und was passiert mit dem Holz, wenn es gefällt wurde? Entlang unseres Eichhörnchen- Erlebnispfades werden auf spielerischer Art und Weise die Lebensweise des Eichhörnchens kennen gelernt und gleichzeitig das Thema Klimawandel erarbeitet. Der Pfad bietet in unserem Klimawald verschiedene Stationen, um die SchülerInnen über einen Wandel unserer Klimas und dessen Auswirkungen auch bei uns lokal aufzuklären. Zum Abschluss erfolgt eine Diskussion über mögliche Handlungen, die im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung, angestrebt werden.


Für angemeldete Schulen beim Landesprogramm Schule der Zukunft ist die Schülerakademie kostenlos!

25.05.22 08:30 Uhr

Zu allen unseren Veranstaltungen ist eine Anmeldung nötig, damit wir alles entsprechend planen können.

Informationen unter Tel.-Nr. 02373 / 9 17 04 92 oder per E-Mail post@arche-menden.de